Kanuverleih Zankl
Kanuverleih Zankl

WICHTIGER HINWEIS:

Seit 21.07.20 wurde jedem gewerblichen Kanuverleiher, bis auf Weiteres, das Befahren des Schwarzen Regens von Zwiesel bis Höllensteinsee durch das Landratsamt Regen untersagt. Somit ist die Wildwasserstrecke ab Regen über Teisnach /Gumpenried und die Seentour ab Viechtach bis auf Weiteres nicht buchbar.

Aufgrund einer Anordnung des Landratsamtes Cham wurde der komplette gewerbliche Kanuverleih am Regen seit dem 01.10.2020 bis auf Weiteres untersagt. Alle gewerblichen Kanuverleiher benötigen ab sofort eine Schifffahrtsgenehmigung. Wann diese vom Landratsamt Cham erteilt wird ist noch offen.

Wir hoffen zum 01.05.2021 öffnen zu können.

  • Sie sind hier:
  • Service
  • Regensburg >

Regensburg

Regensburg ist eine der vielseitigsten Städte in Bayern.
Auf dieser Web-Site finden Sie Informationen über alle Themenbereiche.

Freizeit in Regensburg! Freizeitgestaltung ist in unserer hektischen Zeit ein wichtiger Faktor geworden.

Möchten Sie sich körperlich fit halten, dann hätte ich ein paar Freizeittipps für Sie. Spaziergänge oder Radtouren an der Donau entlang.

Die Regensburger Hallen- und Freibäder tragen ebenso zur körperlichen Fitness bei. Ein weiterer Freizeittipp wäre ein Ausflug in den Bayerischen Wald.

Machen Sie doch mal eine Kanufahrt am Regen, oder besuchen Sie eine Sommerrodelbahn. Ballonfahren! Sich die Welt einfach mal von oben ansehen. Wollen Sie, dass Ihr Adrenalinspiegel steigt? Mein Freizeitangebot dafür wäre Fallschirmspringen im Tandem.

Viele Touristen, aber auch die Einheimischen interessieren sich für die Regensburger Sehenswürdigkeiten. Waren Sie schon mal im Schloss Thurn und Taxis, oder haben Sie schon eine Domführung gemacht? Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust, oder lassen Sie sich von Fremdenführern bei einer Stadtführung alles Sehenswerte zeigen.

Rund um Regensburg gibt es herrliche Ausflugsziele! Wie wäre es mit einer Ausflugsfahrt ins Altmühltal? Zuerst auf die Befreiungshalle und dann noch eine Schifffahrt durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg. Dort können Sie sich dann in der Klosterschänke eine deftige Brotzeit und ein kühles, dunkles Bier schmecken lassen.